Instant de détente en terrasse Exposition Le petit théâtre de la démesure Gastronomie poitevine Marché de Notre-Dame Cathédrale Saint-Pierre Exposition Fondations -12000 >> 2016 Eglise Notre-Dame-la-Grande Eglise Notre-Dame-la-Grande Palais des Comtes de Poitou - ducs d'Aquitaine Exposition Formes Nues
 
Sehenswürdigkeiten
 
 
Poitiers & seine Sehenswürdigkeiten
 
 
Sehenswürdigkeiten
Das Muss
Hôtel_de_Ville_Poitiers
Die Website von Poitiers City Hall (1869 - 1875) k [...]
 
Baptistère Saint Jean
Es befindet sich im vierten Jahrhundert, in der Ze [...]
 
Square_Poitiers
Auf dem aktuellen Standort des Gerichtsgebäudes in [...]
 
 
 
Kultur
 
 
Die Kultur in Poitiers
 
 
Kultur
Das Muss
Planétarium extérieur
Der Raum Mendes France verdankt seine Entstehung F [...]
 
Théâtre Auditorium de Poitiers
Der effektive Jahreszins umfasst ein Auditorium mi [...]
 
Salle de concerts
60 Konzerte im Jahr, Ausstellungen zeitgenössische [...]
 
 
 
Futuroscope
 
 
Entdecken den Futuroscope
 
 
Diaporama
Futuroscope
Kultur
Sehenswürdigkeiten
Poitiers nach Themen
 
 
 
 
 
 
 
 

Poitiers, eine Stadt der Kunst und Geschichte

Ein Gütezeichen als Anerkennung für die Leistungen zur Würdigung des Kulturerbes.

Das Gütezeichen „Stadt und Land der Kunst und der Geschichte“ (VPAH) wurde von der „Caisse Nationale des Monuments Historiques et des sites patrimoniaux“ ins Leben gerufen und wird seit 1995 vom Ministerium für Kultur und Kommunikation an Gebietskörperschaften vergeben, die sich besonders um die Belebung und den pädagogischen Aspekt des Kulturerbes bemühen.
Die Auszeichnung wurde 1985 der Stadt und 2004 dem Großraum verliehen. Gemeinsam mit dem Fremdenverkehrsamt setzt der Großraum Poitiers das ganze Jahr über Akzente (Konferenzen, Führungen, Workshops, Ausstellungen...), deren Ziel es ist, das Kulturerbe in seiner gesamten Vielfalt zur Geltung zu bringen.
Im Laufe des Schuljahres und in der Ferienzeit können sich auch die Jugendlichen anhand von Besichtigungen, Workshops, Spielen und Praktika mit dem Kulturerbe, der Architektur und der Stadtplanung vertraut machen.
Öffentliche Veranstaltungen rund um die Sehenswürdigkeiten, Konzerte, Straßenkunst, Sensibilisierungsveranstaltungen, Führungen. Alle diese Dinge werden organisiert, um die kulturelle Vielfalt der Stadt und ihrer Sehenswürdigkeiten gegenüber den Besuchern ins rechte Licht zu rücken.


Der Saal des Kulturerbes

Die Dauerausstellung im Saal des Kulturerbes (im 1. Stock des Fremdenverkehrsamtes) liefert anhand verschiedenster Medien den Schlüssel zum besseren Verständnis der Stadt, und wird durch verschiedene temporäre Ausstellungen ergänzt.
22 Tafeln mit Texten und Darstellungen bieten anhand der drei Themenschwerpunkte Religion, Politik und Kultur einen Überblick über die urbane Entwicklung von Poitiers :
- Tempel und Kirchen
- Eine Hauptstadt
- Wissen und Universität

Diese chronologischen und thematischen Schwerpunkte liefern einen ersten Ansatz für ein natürliches Verständnis und zum besseren Kennenlernen der Stadt. Ergänzt wird dieser Ansatz durch eine Besichtigung der Stadt in Begleitung eines kompetenten Fremdenführers.   

Découvrez le patrimoine roman de poitiers
Reservierung online
Was suchen Sie
Ankunftsdatum
 
 
Abreisedatum
 
 
 
Anzahl der Zimmer
 
 
Anzahl der Personen
 
Anzahl der Personen
Erwachsene(r)
 
Kind(er)
 
 
 
Sichere Zahlung
Ihre Reservierung in Echtzeit 100% sicher und garantiert!
 
 
 
Fremdenverkehrsamt von Poitiers
45, place Charles de Gaulle - BP 377 - 86009 Poitiers cedex
Tel. : +33(0)5 49 41 21 24 - Fax : +33(0)5 49 88 65 84 - kontakt per E-Mail
vom 21. September bis 19. Juni: Montag bis Samstag von 9.30 Uhr bis 18 Uhr.
vom 20. Juni bis 18. September: Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr.
Sonntag von 10 bis 18 Uhr